.

Herzlich willkommen am JVG!

Hinter diesem Kürzel verbirgt sich zunächst einmal unser Namensgeber, der Theologe und Lehrer Johann Vanotti, dem wir es maßgeblich verdanken, dass im Jahre 1825 aus der damaligen Lateinschule das Ehinger Gymnasium wurde. Es steckt aber noch viel mehr in diesem Namen, nämlich das Ziel unseres pädagogischen Handelns: jungen Menschen Vertrauen und Verantwortung geben! Vertrauen in die eigenen Stärken, Verantwortung für den eigenen Lern- und Lebensweg!            weiterlesen...

 

Termine

Weitere Termine

Informationen

Aktuelle Informationen

ACHTUNG! ACHTUNG! WICHTIGE MITTEILUNG VOM 28.05.:

Liebe Eltern,

wie Sie aus der aktuellen Pressemitteilung auf der Homepage entnehmen können wird der Eigenanteil der Fahrkarten im Mai und Juni 2020 nicht abgebucht (s.u.). Wer die Fahrkarten für den Monat Juni schon abgegeben hat, aber im Juni die Fahrkarten doch lieber behalten möchte sollte diese so schnell wie möglich an der Schule im Sekretariat bei Frau Lock wieder abholen. Frau Lock ist am Freitag, 29. Mai bis 14 Uhr sowie am Dienstag, 02. Juni von 09.15 bis 14.00 Uhr in der Schule anwesend.

 

Frau Großkinsky vom Landratsamt Alb-Donau-Kreis teilt mit:

"Die unten stehende Pressemitteilung wurde vom Verkehrsverbund DING herausgegeben. Zurückgegebene Juni-Fahrkarten können somit von den Eltern über die Schulsekretariate wieder angefordert werden. Hierzu muss von den Schulsekretär*innen das Häckchen im Juni für die Schülermonatskarte erneut wieder gesetzt werden, unter Schülerliste/ Fahrkarten buchen/stornieren. Die Juni-Fahrkarten werden dann automatisch bei der Abrechnungsstelle gedruckt und an die Schulen versendet!"

Pressemitteilung des Verkehrsverbundes DING über die Fahrkartenerstattungen der Schülermonatskarten durch die Landesregierung Baden-Württemberg: Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am 12. Mai 2020 beschlossen, dass 36,8 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden, damit bis zu den Sommerferien die Eigenanteile für zwei Schülermonatskarten nicht abgerechnet werden. Da die genauen Bestimmungen noch nicht bekannt sind, wurde für den Verkehrsverbund DING festgelegt, dass die Eigenanteile für den Monat Mai nicht abgebucht werden; Jetzt steht fest: ebenso wird für den Juni verfahren! Mehr dazu unter www.ding.eu

 

Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts nach den Pfingstferien (Stand 26.05.):

Ab 15.06. kehren die Klassen 5 bis 10 in einem rollierenden System sukzessive an die Schule zurück. Insgesamt werden alle Schülerinnen und Schüler bis zu den Sommerferien noch zwei Wochen Präsenzunterricht erhalten. Damit wir die Hygiene- und Abstandsvorgaben einhalten können, werden die größeren Klassen geteilt (die Gruppengröße richtet sich nach den räumlichen Kapazitäten). Nach momentanem Stand der Planungen (26.05.) sieht das rollierende System wie folgt aus:

A-Wochen (Wochen 15.-19.06. und 06.-10.07.): Klassenstufen 5 und 6

B-Wochen (Wochen 22.-26.06. und 13.-17.07.): Klassenstufen 7 und 9

C-Wochen (Wochen 29.06.-03.07. und 20.-24.07.): Klassenstufen 8 und 10

Es findet nur vormittags Präsenzunterricht an der Schule statt. Die Gruppeneinteilung und die Stundenpläne folgen noch im Lauf dieser Woche.

Für die Jahrgangsstufen 1 und 2 findet bis zu den Sommerferien Präsenzunterricht in reduziertem Umfang am Nachmittag statt. Auch hier folgen die genauen Stundenpläne noch im Laufe dieser Woche.

Es werden nicht alle Klassen in allen Fächern im vollen Stundenumfang unterrichtet werden können – unsere Planungen müssen sich an den Hygienevorgaben sowie an den personellen und räumlichen Ressourcen orientieren, die uns zur Verfügung stehen.

Mit der Bitte um Beachtung: Das Kultusministerium hat eine Seite zum Coronavirus mit Informationen für Schulen und Kitas eingerichtet.

Ein Video-Gruß der SMV ! (vom 28.04.)

Der Stundenplan für die Jgst.1 ab 04.05. (Stand 30.04.)

Der Stundenplan für die Jgst.2 ab 04.05. (Stand 30.04.)

Ein Info-Brief unseres Schulleiters (15.05.)

Hier geht es zu weiteren Schulleiter-Informationsbriefen:

weiterlesen...

Digitales Unterrichten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten des digitalen Unterrichtens und Kommunizierens innerhalb der Schulgemeinschaft: Moodle, WebUntis, JVG-Cloud,...

Hier geht es zur Kurzübersicht mitsamt Anleitungen zur Verwendung der verschiedenen Plattformen.

weiterlesen...

Die Beratungslehrerin ist erreichbar!

Mit dem Beginn des Schulbetriebs für einzelne Klassen und auch durch die Fortführung des Homeschoolings können sich für Schülerinnen und Schüler, für Eltern und Familien neue Probleme ergeben oder bereits vorhandene verstärken. Möchten Sie sich gerne austauschen oder etwas besprechen? Möchtest du Unterstützung haben? Brauchen Sie/ brauchst du Hilfe?

weiterlesen...

 

Neues aus dem Schulleben

Neuer Kurzfilm der Video-AG „Hinter Schloss und Riegel“

HiSchloRiNeuer Kurzfilm der Video-AG „Hinter Schloss und Riegel"

weiterlesen...

Mitmachen Ehrensache

MitmachenEhrensacheJVG knackt bei "Mitmachen Ehrensache" den Rekord

weiterlesen...

China-Reise 2019

1904_China02.jpgJVGler erleben unbeschreibliche Gastfreundschaft in China.

weiterlesen...

Ruppenthal neuer stellvertretender Schulleiter

Schulleitung2019_SZ_dtpSeit Anfang des Monats hat das Johann-Vanotti-Gymnasium in Ehingen wieder offiziell einen stellvertretenden Schulleiter. Martin Ruppenthal, der mit Schulleiter Tobias Sahm im Jahr 2001 am JVG als Lehrer begonnen hatte, hat das Amt übernommen.

weiterlesen...

JtfO Geräteturnen 2019

JtfO1819_Geräteturnen001_IMG_20190122_102108Mehrere Teams vom Johann-Vanotti-Gymnasium Ehingen traten bei diversen Geräteturnwettbewerben (Jugend trainiert für Olympia) an.

weiterlesen...

Weimar 2019

Gruppenfoto_Weimar2019_klein.jpgEin Großteil der Schülerinnen und Schüler aus den 10. Klassen des Johann-Vanotti-Gymnasiums verbrachte eine interessante Woche in Weimar.

weiterlesen...

Jazztrompeter Joo Kraus gastierte am JVG

Jazz&More Collective.jpgAm Dienstag, 15. Januar 2019 musizierte der berühmte Ulmer Jazztrompeter Joo Kraus zusammen mit weiteren sieben Jazzkoryphäen am Johann-Vanotti-Gymnasium (JVG) um 19:30 Uhr in der Schulaula in in der Hehlestraße 12.

weiterlesen...

Regenwald im Schuhkarton

Regenwald002_Anna-Lena Liebisch 7e.jpg Wie vielfältig der tropische Regenwald sein kann, haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a und 7e festgestellt, als sie im Erdkunde-Unterricht einen kleinformatigen Regenwald in einem Schuhkarton selbst hergestellt haben.

weiterlesen...
Powered by Papoo 2016
1119 Besucher