Sie befinden sich hier: Schul-Aktivitäten » + Wettbewerbe » Tischtennis Klasse 5a

Tischtennis Klasse 5a


Strahlende Gesichter beim Tischtennisturnier der Klasse 5a 

Am Freitagnachmittag vor den Pfingstferien trafen sich 23 Schüler der Klasse 5a zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herrn Claus in der Schulsporthalle um den besten Tischtennisspieler zu ermitteln. Auf den sechs aufgebauten Platten zeichnete sich früh in vielen hochklassigen, aber immer fairen Partien ein Favoritenkreis ab. So gewannen Max Mößlang, Roman Werner, Lukas Uhlmann und Jan Richter alle ihre Vorrundenspiele. In der anschließenden KO-Phase kam allerdings für Max und Jan das Aus schon im Viertelfinale. RonSeibel und Simon Zugmaier zogen zusammen mit Lukas und Roman ins Halbfinale ein. In den Finalspielen setzte sich letztlich Lukas gegen Roman (11:7) und im Spiel um Platz drei Simon gegen Ron durch (11:9). Im spannendsten Spiel des Tages erkämpfte sich Max durch einen 16:14-Sieg über Felix den 5.Platz. Doch auch im hinteren Teil des Feldes wurde bis zum Schluss um eine gute Platzierung gekämpft. So sah der Turniermodus vor, dass jeder Platz ausgespielt wird und so jeder Schüler mindestens sieben Spiele zu absolvieren hatte. Die Siegerehrung sorgte letztlich dafür, dass spätestens auf dem Gruppenbild alle einen Grund zu jubeln hatte.

(C. Claus)