Sie befinden sich hier: Schul-Aktivitäten » + Wettbewerbe » Mathematik ohne Grenzen 2011

Mathematik ohne Grenzen 2011


 

In diesem Schuljahr fand der sechte Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen" im Regierungsbezirk Tübingen statt. Die Schüler mussten dabei klassenweise inerhalb von zwei Schulstunden Aufgaben aus verschiedenen Bereichen bearbeiten und ihre Lösungen in schriftlicher Form festhalten. Außerdem mussten sich die Klassen selbst organisieren und ohne Anleitung bzw. Hilfe eines Lehrers arbeiten.

Die Klasse 9d des Johann-Vanotti-Gymnasiums hat unter allen 47 teilnehmenden neunten Klassen einen hervorragenden zweiten Platz belegt und ein Preisgeld von 100 Euro erhalten. Dazu: Herzlichen Glückwunsch!

(J. Frank)