Sie befinden sich hier: Schul-Aktivitäten » + Wettbewerbe » Geometridörfer 10/11 Kl. 5a

Geometridörfer 10/11 Kl. 5a


Die Klasse 5a kürt ihre schönsten Geometriedörfer

Im Rahmen der Unterrichtseinheit Geometrie im Fach Mathematik bastelten die Schüler über vier Unterrichtsstunden Geometriedörfer. Mithilfe von vorgegebenen Körpernetzen sollten sie ein Dorf entwerfen, das möglichst viele unterschiedliche Körper aufweist. Bei der anschließenden Bewertung, die die Schüler selbst vornahmen, standen die Kriterien Genauigkeit, Sorgfalt, Kreativität und Körperreichtum im Vordergrund. Zudem mussten die Schüler von der Planung des Dorfes bis zum Bau und zur anschließenden Präsentation ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen.

Die Siegerdörfer wurden zum einen von Mario Denkinger, Simon Zugmaier, Niklas Guggenberger und Marius Lemke(Bild oben) und zum anderen von Rebecca Nix, Johanna Mann und Emmi Wegelin (Bild unten) gebastelt.

(C. Claus)