Sie befinden sich hier: Schul-Aktivitäten » + Exkursionen » Exkursion 6a 20.4.2011

Exkursion 6a 20.4.2011



Kurz vor den Osterferien war die Klasse 6a des Johann-Vanotti-Gymnasiums in der „Sinnwelt“ in Biberach. Dort ist derzeit das „Mathematikum“ zu Gast, eine Wander- und Sonderausstellung, die zum Knobeln und Tüfteln nur so einlädt.

 
Bei der Begrüßung (Bild 1) wurde versprochen, dass in der Ausstellung keine Zahlen oder gar Formeln vorzufinden sind, sondern dass vielmehr mathematische Erkenntnisse im wahrsten Sinne des Wortes begriffen werden sollten!
 
Danach verteilten sich die Schülerinnen und Schüler schnell an die einzelnen Stationen und versuchten, Brücken zu bauen (Bild 3), Lieder zu komponieren, Funktionsgraphen abzulaufen, sich in Seifenblasenhaut zu hüllen oder gar ins Unendliche zu schauen (Bild 2).
 
Auch am Knobeltisch (Bild 4) verging die Zeit wie im Flug und so reichten die zwei anberaumten Stunden kaum aus für diesen Mathematikunterricht der etwas anderen Art.
 
St. Reuther